Sonntag, 5. Februar 2017

Sieben Sachen 3/2017

Hier sind wieder 7 Bilder von Sachen, für die ich am Wochenende meine Hände gebraucht habe, egal ob für 5 Minuten oder 5 Stunden. Mehr Sieben Sachen findet ihr bei GrinseStern.



Unter den wachsamen Augen des Frosches gefrühstückt.



Medikamente genommen und brav auf dem Einnahmeschema abgehakt, damit ich nicht durcheinander komme. Ich hatte letzte Woche einen Hörsturz und darf jetzt eben dafür ein paar Tabletten nehmen - immerhin, es zeigt Erfolg und dem Ohr geht es auch schon wieder besser. :-)



Noch einen Kaffee getrunken und mit einem anderen Frosch zusammen den ArschiButtinettekatalog durchgeblättert, der gestern in der Post war. Mir sind die Sachen ja immer zu bunt und zu pastellig als dass ich da was bestellen oder nachbasteln würde, aber gucken tu ich trotzdem ganz gerne.



Ein paar Gewichte bewegt beim Sport.



Haushaltskram gemacht - die Spülmaschine eingeräumt, Wäsche zusammengelegt und so.



Im Reiseführer geblättert und Inspirationen für den bevorstehenden Mini-Kurztrip nach Hamburg geholt.



An meinem Wheaten-Schal gestrickt. Ich bin bei Musterwiederholung 7 von 10 vorgesehenen, aber ich denke, da ich gerade erst das zweite Knäuel Wolle angefangen habe, werde ich den Schal bestimmt noch einen oder zwei Sätze länger stricken.

Kommentare:

  1. Ich mag den Katalog von Butinette sehr gern schmökern, gerade die Vorlagen inspirieren mich öfter, allerdings halte ich mich mit bestellen zurück, ich habe sooooooo viel Stoff... Das Gestrickte sieht echt interessant aus. Bin gespannt.
    Gute Besserung und mach schön ruhig, Du weißt HÖrsturz ist auch stressbedingt.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  2. Gute Besserung deinem Ohr!
    Abgesehen davon sieht dein Sonntag sehr angenehm aus. :)

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Arschinette? XD FInd ich grandios. ^^ Da mir darin nur wenig gefällt - ich aber trotzdem Bestellanfällig bin ^^ - habe ich meinen direkt wieder weggetan. ^^

    Gute Besserung noch an dein Ohr, du scheinst es mit den Medis ja fast geschafft zu haben! :)

    AntwortenLöschen
  4. Oh, Hörsturz klingt nicht so gut... Ich wünsche gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  5. gute Besserung deinem Ohr!
    Und das Muster von deinem Schal sieht ganz toll aus :)
    Liebe Grüsse,
    Regula

    AntwortenLöschen
  6. Ach du meine Fresse... so viel muss nach einem Hörsturz nehmen? Da wünsche ich ganz schnelle Gute Besserung!
    Die Frösche sind übrigens großartig! =)
    LG
    Centi

    AntwortenLöschen
  7. Ohja, der Katalog... da bin ich immer anfällig :s
    Viel Spass in Hamburg :) Mir hats dort gut gefallen :)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  8. *gnhihi die Frösche sind großartig! ^^
    Weniger großartig: Hörsturz! Ich hoffe, dass sich deine Lauschis bald wieder ganz erholt haben.

    Ablenkungen gibt es ja genug bei schönem Schal und HH-Trip-Planung.
    Ich empfehle auf jeden Fall die Landungsbrücken, die Speicherstadt und wenn noch Zeit ist: das Liebes Bisschen in der Sternschanze! :)

    Liebe Grüße ^^

    AntwortenLöschen